Samstag, 17. September 2016

Berliner haushaltsgeld

An vielen türen im Berliner bezirk Wedding klebte am vorabend der wahl folgender zettel:

Da es auf dem foto nicht so gut lesbar ist, hier der text:
BERLINER HAUSHALTSGELD
Es gibt genügend Geld, es bekommen nur die Falschen. Berliner Steuergelder für:
  • Bezahlbare Wohnungen
  • Jobs und Ausbildungsplätze
  • Kitas, Schulen und Unis
  • Zuverlässige Busse und Bahnen
  • uns Menschen in den Kiezen
Das ist mal ein ding: da fällt es den LINKEN gerade mal fünf jahre, nachdem sie abgewählt wurden plötzlich wieder ein, was sie den wählern einst versprochen hatten.

Warum haben die das nicht durchgesetzt als sie mitregierten?

Tja. Waren nur 10 jahre zeit.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.