Freitag, 8. Januar 2016

Zwischendurch aus Brüssel

»Mein« Europaabgeordneter weilt nach der weihnachtspause wieder in Brüssel und hat dort schwer zu tun:



Nach dieser schweren arbeit sollte er sich erst mal eine pause gönnen.

Mit all diesen wunderbar gespitzten bleistiften ist er bestens gewappnet für den 126. geburtstag Tucholskys, welcher morgen ist.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. kevin_sondermueller9. Januar 2016 um 15:24

    PARTEI wählen? Sollte ich auch mal versuchen …

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich sehr empfehlen. Noch nie war ich mit dem Europaabgeordneten, den ich gewählt habe, so zufrieden wie mit Sonneborn.

      Die PARTEI ist sehr gut. Kein witz.

      Löschen
  3. Ich gehe sogar noch weiter: Es gibt keine bessere!

    AntwortenLöschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.