Mittwoch, 27. Januar 2016

Foto am montag (195)

Aus technischen gründen leider diesmal mit verspätung. Dafür gibt es was besonders niedliches: einen fischotter (lutra lutra)

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ausgerechnet Du bist einsam?

      Glaub ich ja nicht! Nutz doch anstatt der U7 mal die U8, da gibt es alles gegen einsamkeit. Drogen in jedweder geschmacksrichtung und sogar kleine mädchen.

      Was will man mehr?

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  3. kevin_sondermueller28. Januar 2016 um 09:49

    Ist der knuffig! Leben die bei Euch da oben? Toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier im Spreewald gibt es tatsächlich fischotter, habe ich auch schon gesehen.

      Allerdings ist es schwierig, so ein tierchen vor die kamera zu bekommen. Das foto entstand allerdings in meiner Nordhessischen heimat im Tierpark Sababurg.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    3. Irgendwas muß der knuffige marder ja frühstücken. In der vollkornbäckerei wird er immer nicht bedient (kein geld), außerdem weiß er, daß fisch gesund und lecker ist.

      Jedoch futtert er gar nicht so viel fisch, wie sein name vielleicht suggeriert. Er mag z.b. auch leckere schermäuse, schnecken oder insekten, weshalb ich keine befürchtung habe, daß der mir süßen fischfilets wegfrißt (müßte eigentlich heißen: süßwasserfischfilets - aber egal).

      Löschen
  4. Jetzt müsste PM noch erklären, was am Seeadler edler sein könnte als am Luchs.

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.