Samstag, 3. Oktober 2015

Underground DDR

Wirklich erstaunlich ist, daß die DDR trotz aller widrigkeiten eine vielfältige musikszene, die nicht im einerlei versank, sondern extrem unterschiedliches hervorbrachte.

Ein paar klangbeispiele:

Expander des Fortschritts:


Die Freunde der italienischen Oper:


Sandow:


Die Firma:


Die Art:


Keine Kommentare:

Kommentar posten

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.