Dienstag, 29. Juli 2014

Kornkreise entdeckt!

An anderen stellen wurde bereits von »kornkreisen« berichtet. Die grafikpolizei meldete, daß diese entdeckungen die waldbewohner verstört hätten. Sind es außerirdische?

Kommentare:

  1. Puh, das ist ja wieder einmal eine Praline mit fettem Sahnehäubchen, die Du da bei "Jenseits des Intellektes" ausgegraben hast - vielen Dank dafür. Meine Lachmuskeln sind wieder ordentlich strapaziert worden. :-)

    AntwortenLöschen
  2. In früheren Jahren waren mal "Kümmerling-Kreise" schwer angesagt. Man musste dazu nur so ca. um die 60 0,2l-Fläschchen von dem Zeugs weghauen, dann war so ein Kreis fertig "gelegt".
    Nun fertige man dasselbe mit leergesoffenen Kornpullen und schon hat man seinen eigenen Kornkreis daheim auf´m Küchentisch.

    AntwortenLöschen
  3. @Charlie,
    Das ist doch hoffentlich amüsanter als lachyoga. Naja, »Hinter den Hirnzellen« eben.

    AntwortenLöschen

  4. @Hartzpeter
    Das erklärt einiges. Wer so einen kornkreis angefertigt hat, ist vermutlich dermaßen sternhagelvoll, daß er unter umständen bereit ist, an außerirdische zu glauben.

    AntwortenLöschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.