Samstag, 24. Mai 2014

Sonneborn rettet die welt

Die Europalwahl steht vor der tür und eigentlich möchte ich nicht wählen, weil mir das alles nicht gefällt.

Aber eine PARTEI ist dabei, deren spitzenkandidat es sich immerhin zum ziel gemacht hat, wenigstens die welt zu retten.
Folge eins


Folge zwei


Folge drei

Ich stimme herrn Sonneborn nicht unbedingt in allem zu. Trotzdem ist er der richtige mann für Brüssel, weil er probleme von der richtigen seite angeht.

Deshalb: wählen gehen. PARTEI wählen. Denn sie ist sehr gut.

Kommentare:

  1. Wahlrecht soeben wahrgenommen und der hiesigen Wahlempfehlung (ausnahmsweise mal) Folge geleistet...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super. Das gibt einen erdrutschsieg für Sonneborn.

      Von mindestens 0,099 %.

      Löschen
  2. Och, so wie´s z.Zt. aussieht zieht die PARTEI bei einem Ergebnis von irgendwas um die 0,6% herum mit immerhin einem Abgeordneten in Brüssel ein. Wer hätte davon zuvor überhaupt zu träumen gewagt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manfred Peters26. Mai 2014 um 09:30

      Und weiter?
      Vom Grillo ist Sonnenbraun doch noch Welten entfernt. Ich dachte mal, dass hier noch einigermaßen linke Geister diskutieren. :-(

      Löschen
  3. Liebe Mechthild,

    sie (die PARTEI) ist wohl nicht so schlecht wie die anderen und das ist ja schon mal was ;-)

    Gruß aus dem Limbo
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Frank,

      neinnein, die PARTEI ist SEHR GUT. Das sagt doch die werbung. Oder darf man der werbung etwa nicht glauben?

      Grüße vom Havelstrande,
      Mechthild

      Löschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.