Mittwoch, 15. April 2015

Sonneborn rettet die eu - reisezirkus

Umzug von Brüssel nach Straßburg. Und hinterher zurück.


Kommentare:

  1. Das skurrile an dieser Situation ist doch, dass es nur witzig ist, weil es Realität ist. Würde sich jemand so etwas ausdenken und niederschreiben, wäre es einfach nur albern, sicherlich hier und da einen Lacher wert, aber im Grunde zu doof, um darüber ernsthaft lachen zu können.

    Das traurige an der Realität ist dann wieder, dass man darüber lacht, zwar eher wie Sonneborn das immerwieder aufzieht, aber trotzdem wäre es kein Grund zu lachen, sondern eher zum Heulen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, zum heulen ist da dran überhaupt nichts.

      Die Wiener Zeitung schrieb bereits vor vier jahren, daß 91 % der parlamentarier den wanderzirkus nicht wollen.

      Hat sich seit dem etwas getan? Nä. Und das ist doch lustig. Nicht einmal das können sie beschließen.

      Löschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.