Dienstag, 30. Oktober 2018

70 jahre Axel Stoll

Zu diesem anlaß ein schnipsel aus dem legendären interview mit Dennis Mascarenas von ddc-tv-Denver:

Manche menschen glauben, Stoll würde seit einigen jahren nicht mehr unter den lebenden weilen. Unwahrscheinlich. Der sitzt in einer reichsflugscheibe richtung Aldebaran. Wo kämen wir hin, wenn es anders wäre?

Kommentare:

  1. Was ich bis zu meinem Lebensende nicht werde begreifen können:
    wenn das Reich über solche Flugscheiben mit ihren alle sonstigen Luftfahrzeuge weit in den Schatten stellenden Eigenschaften verfügt haben sollte – warum kamen sie dann nicht zum Einsatz? Wegen Anweisungen vom Aldebaran? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stehe ich ehrlich gesagt auch seit langem vor einem rätsel.

      Löschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.