Dienstag, 3. Mai 2016

Zwischenbericht aus Brüssel

Jetzt auch mit Englischer übersetzung:


Aber irgendwie finde ich die Deutsche version dann doch besser:

Man sagt zwar immer, daß Deutscher humor ungefähr so authentisch wäre wie beispielsweise Schwedische spaghetti. Ich denke hingegen, Englischer humor ist bei weitem nicht alles und Deutsche witze sind durchaus in ordnung.

Kommentare:

  1. Da kann ich nur zustimmen. Britischer Humor wird meines Erachtens auch leicht überschätzt. Nur weil die ein bisschen Galgen überall einstreuen und nicht sonderlich schlau sind, wird ihnen ihr Sprücheklopfen als guter Humor ausgelegt. Aber eins kann ich sagen: hier in der Schweiz existiert Humor einfach GAR NICHT. Lachen darf man höchstens über Tiervideos bei YouTube, wenn überhaupt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den eindruck, daß in der Schweiz humor nicht existieren würde, habe ich eigentlich nicht, zumindest die Schweizer, die ab und zu in Berlin rumlaufen, machen gelegentlich durchaus einen lustigen eindruck.

      In meiner linkliste findet sich unter »neuigkeiten« auch ein Schweizer satireblog. Außerdem ist die älteste satirezeitschrift der welt, die noch regelmäßig erscheint, der Schweizer »Nebelspalter«, den gibt es seit 1875. Ob der allerdings tatsächlich witzig ist, kann ich nicht beurteilen, da ich den noch nicht so oft gelesen habe.

      Löschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.