Montag, 3. Februar 2014

Foto am montag (92)

Manchmal vermisse ich im winter, was ich im sommer gar nicht besonders leiden kann. Schmeißfliegen, beispielsweise, als gäbe es nicht ausreichend ersatz dafür.
Ist diese goldfliege (lucilia sericata) mit ihrem metallisch glänzendem körper und ihren zarten, transparent durchscheinenden, glänzenden flügeln nicht eigentlich eine klassische schönheit?

Kommentare:

  1. Salü Mechthild,

    Vogelbilder sind mir bedeutend lieber.Mein aktueller Favorit ist die Haubenmeise.

    Ich mag diese Schmeißfliegen nicht.

    Eine von den Gelben ist jetzt in die USA geflogen.

    Daniel Bahr wird jetzt Berater bei Obamacare.Will helfen,die Gesundheitsreform in den USA umzusetzen.Hat bei dem Think Tank
    Center for American Progress angeheuert.Ist also auch gut untergekommen.

    Nach eigener Aussage nimmt er eine Auszeit vom politischen Berlin.
    Aha,eine Auszeit.

    D.h, im 19. Bundestag wird er wieder Minister in der Schwarzgelben Koalition.
    Wieder Gesundheit,kennt sich ja dann hier wie dort in den USA damit aus.

    lg
    Hagnum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moinsen,

      wer mag schon schmeißfliegen? Die lieben vögelchen wahrscheinlich schon, die freuen sich bestimmt über so fette happen.

      Ich sehe in ihnen hauptsächlich lästige plagegeister, über die ich mich ärgere. Sie sind mir jedoch lieber als die winterlichen »ersatzplagegeister«, für die der Bahr ein sehr gutes beispiel ist. Mir ging dieser »quotentürke« von der Grünpartei durch den kopf, der montag im DLF die LINKE als »linksnational« bezeichnete, weil die LINKE (bisher noch) dagegen ist, Deutsche handelswege im zweifelsfall freizuschießen.

      Die GRÜNEN machen halt »happykrieg« mit humanistischer note, schließlich geht es denen beim leuteabknallen um menschliche werte und verantwortung.

      Nächstes mal lieber wieder ein vogelbild, sonst muß ich selbst bei harmloser naturbetrachtung an derart unschöne sachen denken. Ein foto einer niedlichen haubenmeise habe ich leider nicht auf lager.
      lg
      Mechthild

      Löschen
  2. Wenn Du nicht schon Vögel-Bilder machen würdest, würde ich Dir glatt Konkurenz machen. Im Moment hätte ich 1a Buntspecht im Program, der in meinem Garten hackt. Das ist jetzt gerade mein Liebling.
    Gruß
    das Pantoufle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über vogelbilder freue ich mich immer, also zeig Deinen buntspecht ruhig mal. Heute habe ich die ersten kraniche fliegen sehen. Offenbar haben die den winter für beendet erklärt. Hoffentlich behalten sie recht.

      Grüße von Mechthild

      Löschen
  3. Hallo liebe Mechthild,
    Siehe in meinem Blog etwas in Zusammenhang mit dein fesches Fliegenfoto.
    Letztendlich gab es hier weder Schnee noch Eis, wohl weiterhin Vorfrühlingswetter.
    Anfrage: Bist Du einverstanden mich als ‚Nashenka‘ anzuschreiben, oder soll es bei Nadja bleiben? Wie Du willst, denn es ist eine Variante des selben Namens ;-)
    Herzliche Grüße aus Antwerpen,
    Nashenka

    AntwortenLöschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.