Samstag, 27. April 2013

»Wir wuppen das«

Wenn in Ihrem wörterbuch das wort »wuppen« nicht drinsteht, ist Ihr wörterbuch genau so schlecht wie mein Duden. Allerdings stand im alten Wahrig aus den 60er jahren folgendes: [wuppen = wippen] und unter wippen auf der Wippe schaukeln; auf u. nieder federn, schnellen (…) [mhd wipfen »springen«, germ. *wip »schaukeln«]

Das zeugt vom wankelmut, den man von der GRÜNpartei gewohnt ist. Ich mußte dabei an die wahlplakate von 2009 denken, auf denen das wort WUMS! manchem betrachter ein rätsel aufgab:

P1010980

Wer einmal die höhere handelschule, eine kaumännische ausbildung oder dergleichen absolviert hat, wird sich vielleicht erinnern, daß WUMS die eselsbrücke ist, mit der man sich die rechte des kunden im reklamationsfall leichter merken kann:

Wandlung
Umtausch
Minderung
Schadensersatz

Dies gilt leider nur im handel, nicht jedoch in der politik. Den schadensersatz für verfehlte grüne bundespolitik würden millionen h4empfänger und andere geschädigte gern erhalten. Den wird es allerdings nicht geben.

Kommentare:

  1. Danke liebe Mechthild,
    Sehr aufschlußreich!
    Im DDR Duden Ausgabe 1988 findet sich der Ausdruck „wuppdich!“ (umg; husch! geschwind!) (zu wippen)
    und „Wuppdich“ (umg; schnelle, plötzl. Bewegung)

    In Wirklichkeit erfahre ich erst durch Dich daß es dieses Wort gibt.
    Viele liebe Grüße aus Flandern,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadja,

      der begriff »wuppen« war mir auch nicht geläufig, weshalb ich zur füllung meiner wissenslücke in den Duden, ausgabe von 1998, schaute. Dort steht ebenfalls »wuppdich!« drin und als nächstes »Wupper«.

      Zum glück habe ich vor einigen monaten den großen Wahrig von 1966 geschenkt bekommen, der ist zwar nicht aktuell aber dafür sehr genau ist. Die GRÜNpartei hat immer versucht, sich durch unkonventionelle ausdrucksweise als »progressiv« zu verkaufen, das gelingt in Westdeutschland bis heute, ist sie aber nie (oder wenn, dann höchstens in ansätzen) gewesen.

      herzliche grüße aus dem frühlingsfrohen Berlin
      Mechthild

      Löschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.