Dienstag, 31. März 2020

Die tote stadt

Wenn ich derzeit durch Berlin laufe, habe ich das gefühl die stadt sei tot. Das hat mit dieser oper allerdings nichts zu tun. Uraufgeführt 1920, hätte modern sein können ist allerdings spätromantisch.



Ist nicht ganz meine richtung. Wenn nichts dazwischen kommt, gibt’s demnächst was, das definitiv meine richtung ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.