Freitag, 2. August 2019

Gutes aus der region Berlin

Vorhin im supermarkt.

Ein schild mit der aufschrift »aus Deiner region«. Darunter: nichts als bananen. Vielleicht die berühmte, jedoch seltene Spreewaldbanane, die bereits in der DDR als mangelware galt und die ich bis heute noch nie gesehen habe? Da mußte ich doch wenigstens mal auf das etikett schauen. Und was stand drauf?

Equador. Also nicht ganz Spreewald. Aber doch wenigstens fast. Irgendwie scheinen die meinungen, was noch als »regional« gelten kann und was eher nicht, ein bißchen auseinanderzugehen.

Kommentare:

  1. Leider wurde Tucholskys "Deutsche, kauft nur deutsche Bananen!" inzwischen leider als Falschzitat entlarvt. Schade, es hätte so gut gepasst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Tucholsky sind es zitronen. Das mit den »Deutschen bananen« kam meines wissens um 1989/90 auf, als der noch-DDR-bürger sich über speziell diese früchte in den Westdeutschen läden freute und gleichzeitig der nationalismus hochschwappte.

      Löschen
  2. Fragt der eine den anderen: Wo liegt eigentlich Equador? Antwort: Das muss hier in der Nähe liegen, denn bei mir im Werk arbeitet ein Mann aus Equador, der kommt jeden Morgen mit dem Fahrrad zur Arbeit.

    AntwortenLöschen
  3. Also ich kaufe auch nur regionale Bananen. Ich wohne an der Grenze zu Frankreich und da gibts Bananen mit einem Aufkleber mit einer Frankreich Flagge drauf. Aus Guadeloupe and Martinique. :-O

    AntwortenLöschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.