Sonntag, 24. November 2013

Wer regiert eigentlich…

… die FDP?

Eigentlich ist die frage kaum relevant, weil die »gelben säcke« ohnehin nicht mehr den Bundestag vermüllen dürfen.

Trotzdem wird dieser Lindner noch in talkshows geladen und darf dort reden.

Seine hauptlebensleistung dürfte darin bestehen, daß er in jahr 2000 die »Moomax GmbH« mitbegründete, die laut wikipedia eine anschubfinanzierung von rund 1 million DM von der Kreditanstalt für Wiederaufbau erhielt. Bereits ein jahr später war das geld in den sand gesetzt. Herr Lindner verließ das sinkende schiff kurz bevor es insolvent war.

Offensichtlich hat er dann sehr schnell begriffen, daß die »freie wirtschaft«, die er so sehr möchte, an sich nicht so sein ding ist, weshalb er sie lieber vom sicheren staatpöstlein aus propagieren möchte.

Liebe freunde der »freien demokraten«: von solchen figuren, die am staatstropf hängen, weil sie unfähig sind, in der von Euch verehrten freien wirtschaft überleben zu können, erhofft Ihr Euch die »befreiung des marktes«. Ihr habt geschafft, was die kabarettisten der letzten hundert jahre nicht geschafft haben:

Ich bin vor lachen aus meinem sessel gekippt.

Kommentare:

  1. Bitte nicht vergessen,Mechthild:

    "Er ist ein kluger Kopf,keine Frage!"

    Zigfach durch den Mainstream geschleudert.

    lg Hagnum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lindner ist zumindest ein »schlaues kerlchen«: er ist unfähig, sich am »freien markt« zu etablieren, da hat auch die staatsknete nichts genützt. Also ist er lieber in die politik gegangen, weil man da nichts können muß, außer selbstbewußt für die ziele bestimmter interessen eintreten.

      In den letzten tagen hat es sich rumgeschwiegen, daß die mitarbeiter der FDP, die jetzt nach einer »anschlußverwertung« suchen, teilweise mit realitätsfernen gehaltsforderungen an den markt herantreten. Offenbar glauben die tatsächlich, daß kleinere oder mittlere unternehmen übermäßig geld für mitarbeiter verschleudern würden. Schöne sache, daß die leute, die den »freien markt« propagieren mit den bedingungen dieses tollen marktes lieber nichts zu tun haben wollen.

      Löschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.