Montag, 21. Januar 2013

Foto am montag (38)

Bei den derzeitigen außentemperaturen kann man auch in den angesagtesten
Berliner grünanlangen keine punkigen jugendlichen in ihrer natürlichen umgebung beobachten. Die halten momentan offenbar winterschlaf.

Als ersatz aber immerhin kaninchen mit punkfrisur:

P1030466 Kopie

Kommentare:

  1. Liebe Mechthild,
    Sind diese niedliche Kaninchen mit Punkfrisur ausgesetzt durch Besitzer die sie nicht mehr wollen?
    Die sehe ich bei Dir zum ersten Mal. Es ist aber nämlich so daß im Antwerpener Stadtpark, unweit von wie ich wohne, Kaninchen, Hühner und andere Tiere ausgesetzt werden. Im Teich sogar Schildkröten, die sehr groß werden. Es ist eine wahre Plage und die Stadtarbeiter fangen sie irgendwann ein. Diese Aussetzerei geschieht auch in andere Städte.
    Sehr herzliche Umarmung ,
    Deine Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadja,
    da kann ich Dich beruhigen: Das kaninchen mit der lustigen punkfrisur ist kein armes ausgesetztes tier, das niemand mehr haben wollte.

    Ich habe es in einem streichelgehege gesehen, wo kinder, die keine eigenen haustiere haben können, tiere zum kuscheln und liebhaben finden.
    Herzliche grüße aus Berlin,
    Mechthild

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mechthild,
    Streichelgehege: Wie niedlich!
    Siehe dazu eine meiner Lieblingsvideos: TIK TAK Dauer 0:39
    http://www.youtube.com/watch?v=S1Pn5TNmoXk&feature=related
    Herzliche Grüße aus Antwerpen,
    Deine Nadja

    AntwortenLöschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.