Dienstag, 18. August 2015

Trostlos

Früher wurde gern behauptet, daß Kassel samstag nachts eher traurig sei.

Offenbar gilt das für dienstag morgen auch.

Kommentare:

  1. Warum auch nicht, denn nachdem es geheißen hatte: "Ab nach Kassel", gab es nichts mehr zu lachen!
    Dass es dabei tatsächlich um Rekruten-Verkauf ging, lässt sich nicht belegen, so:
    http://regiowiki.hna.de/Ab_nach_Kassel
    Ich aber glaube meinem ehemaligen Geschichtslehrer, der auch wusste, dass die Rekruten vor der Unterschrift besoffen gemacht wurden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die aussage aus der regiowiki, daß der verkauf der rekruten für den unabhängigkeitskrieg nicht belegt sei, ist zwiespältig. Unter »wussten Sie schon…« steht dann halt doch, daß soldaten eingeschifft wurden, um gegen die aufständischen zu kämpfen. Aber wofür denn dann?

      Löschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.