Montag, 30. Juli 2012

Foto am montag (13)

Normalerweise fotographiere ich am ufer, auf dem wasser oder über das wasser aber nicht in das wasser, heute mal etwas anderes.

Bestimmt kein »hitverdächtiges« foto, sondern nur der versuch, eine freilebende rotfeder (scardinius erythrophthalmus) in ihrer natürlichen umgebung durch die wasseroberfläche zu fotographieren.

Kommentare:

  1. Trotzdem sehr schön. In Richtung "hitverdächtig" bekommt man das mit einem Polarisationsfilter hin. Einfach vor die Linse schrauben - damit kann man die Wasserreflektionen ausblenden.
    MvG
    das Pantoufle

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mechthild, So weit ich Ahnung habe, ist Dein Foto schon ein Hit, nicht nur „verdächtig“.
    Siehe jetzt in Austausch das Dir gewidmete Bild in mein Blog. Hoffentlich gefällt es Dir.
    Liebevolle Umarmung,
    Deine Nadja

    AntwortenLöschen

anmerkungen willkommen, mißbrauch strafbar.